Schlagwort-Archive: lustig

Abenteuer Großwerden. Heute: Lonie und die Klospülung.

Chris: „Gell Lonie, du benutzt nicht gern die Klospülung.“

Lonie: „Ja. Ich hab Angst davor.“

– „Weil die so laut ist, gell?“

„Ja. Und außerdem spuckt die mich immer an.“

Advertisements

Wenn eine Lonie Hunger hat…

Mama holt Kinder vom Kiga ab. Lonie hat Hunger. Großen Hunger. Also stelle ich sie mit Banane, Trauben und einem Apfel erst mal ruhig, weil wir eine Stunde später Chris von der Arbeit abholen und dann alle gemeinsam zu Mittag essen, was ich ihr natürlich – mehrmals – erkläre; Wovon sie allerdings nicht wirklich begeistert ist.

Nach gefühlten Stunden des grausamen Hungerns sitzt Chris endlich im Auto und wir machen uns auf den Heimweg.

Lonie: „Papaa?“

Chris: „Jaa?“

Lonie:… grinst und kichert

Wenig später, wieder Lonie: „Papaaa?“

Chris: „Lonie??“

Lonie: „Kannst du dich mal selber abholen?“ kichert sich halb kaputt über ihren eigenen Witz.

Chris: „Lonie, hast du Hunger?“

Lonie: „JA!“

Nicht stark genug.

Im Auto.

Lonie erzählt: „Und das hier ist das Auto, blah rhabarber, und da ist ein Aschenbecher…“ öffnet den Aschenbecher „guck Mama, der ist ja voll…“

Mama: „Ja. Ich leer den bei Gelegenheit mal aus…“

– „Huch! Aber du bist doch nicht stark genug…“

sie macht eine dramaturgische Pause, ich stutze

„… um das Auto hochzuheben…“

Ich muss grinsen. Hebe dann wortlos den Aschenbecher [der tatsächlich ein richtiger „Becher“ mit Deckel ist] aus der Mittelkonsole und grinse breiter.

Lonie: „Achsoooo. Das hab ich ja nicht gewusst dass das so leicht geht.“