Strategische Keksrührung by Sohni.

Sohni kommt zur Tür rein. Kerl am PC. Sohni legt den Kopf schräg, schaut auf die Uhr. Normalerweise ist sein erster Satz „Darf ich an deinen Computer?“ und zwar noch bevor er hallo sagt. Falls er es überhaupt tut. Und das, hat Sohni rausgefunden, kommt zuhause nicht soo gut an.

Heute sagt er Folgendes:

„Weißt du was, ich machs heute so: Ich frag dich nicht gleich, sondern warte eine halbe Stunde und frag dich dann, ob ich an deinen Rechner darf.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s