Onchao – Pegacorn Cake.

Nach einer durchgearbeiteten Nacht und mit Hilfe von meinem Lieblingsmenschen ist das Kerlchen nun doch noch fertig geworden, und trotz leichter Planänderungen etwa so wie ichs mir vorgestellt hatte.

Und hier ist er:

Füllung: Mandarinenkrem bzw. Erdbeerbutterkrem und jeweils mit geschmacklich passender Konfirtüre aufgepeppt. Das Horn besteht aus Rollfondant und ist mit Blattgold [!] überzogen. Restliche Deko: Rollfondand, Seidenzucker und diverse Lebensmittelfarben.
Füllung: Mandarinenbutterkrem bzw. Erdbeerbutterkrem, jeweils mit geschmacklich passender Konfitüre aufgepeppt. Das Horn besteht aus Rollfondant und ist mit Blattgold [!] überzogen. Restliche Deko: Rollfondant, Seidenzucker und diverse Lebensmittelfarben.
Zu meinem Bedauern stellte ich fest, dass ich nach neun Jahren "Abstinenz" etwas außer Übung bin, was Seidenzuckerarbeiten angeht.
Zu meinem Bedauern stellte ich fest, dass ich nach neun Jahren „Abstinenz“ etwas außer Übung bin, was Seidenzuckerarbeiten angeht. Da besteht deutlicher Aufholbedarf.
Eine Szene aus der Serie "Mia and Me": Onchao mit Einhorn-Mama Lyria. <3
Eine Szene aus der Serie „Mia and Me“: Onchao mit Einhorn-Mama Lyria. ❤

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Onchao – Pegacorn Cake.

  1. Das ist ja der absolute Wahnsinn! Wenn ich gewusst hätte, dass du sowas Gigantisches im Sinn hattest, hätte ich meine Klappe gehalten. Mein aller-allergrößter Respekt. Das sieht super aus.

    1. Dankeschön 🙂 Freue mich dass es dir gefällt. Aber du weißt ja, wie es wird sieht man erst wenns fertig ist, und ich hatte nur eine Vorstellung wie ich es gern hätte. Und lecker war Onchao auch. ^^

    1. VIelen Dank =) Onchao war auch wirklich mit Abstand das aufwändigste Projekt bisher. Und ich hatte schon ein bisschen Angst davor, wenn du es genau wissen willst. 😉

  2. Hey wow echt eine hammer Torte. Respekt!
    Ich mache auch ein paar motivtorten, habe mich aber bis jetzt nie an etwas größeres rangetraut. Ich plane eine Einhornmottoparty und habe mich nach passenden Torten umgeschaut. Hast du vielleicht eine Anleitung oder ein paar Tipps die du mir geben könntest. So von Bäcker zu Bäcker.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s