Post vom Nikolaus.

Am Nikolaustag kam der Nikolaus in den Kindergarten. Soweit vorweihnachtliche Normalität in deutschen Kindergärten.

Töchterchen hatte schon Wochen zuvor begonnen, sich darauf vorzubereiten. Zuerst kaufte sie für den Nikolaus eine kleine weihnachtliche Schokoladenfigur. Diese stellte sie in den Süßigkeitenschrank, wo sie geduldig bis zu ihrem großen Auftritt ausharren würde. Joghurtgummis, Chips und Konsorten kamen und gingen, die Schokoladenfigur blieb.

Als nächstes malte das Loniekind ein Bild. Mit Nikolaus, Christbaum, Geschenken, Schnee, Sternennacht und natürlich sich selbst darauf. Dies packte sie in einen Briefumschlag und diktierte Chris, wie er diesen zu beschriften habe. Zum Schluss klebte sie noch ein Foto von sich und Chris drauf. Diesen Brief stellte sie etwa eine Woche vor dem Nikolaustag fertig. Von da ab lag er in ihrem Fach im Kindergarten und wartete ebenfalls auf den großen Tag. Bis auf einen unfreiwilligen Ausflug per Rucksack nach Hause zu einem anderen Mädchen blieb sein Aufenthalt dort ohne besondere Vorkommnisse.

Als ich das Kind am Nikolaustag vom Kindergarten abholte, fragte ich natürlich, ob der Nikolaus sich über ihr Geschenk gefreut hatte. Sie antwortete, fast ein bisschen enttäuscht, dass der Nikolaus kein einziges Wort gesagt hätte.

Umso überraschter waren wir heute, als Chris einen ans Töchterchen adressierten Umschlag aus dem Briefkasten holte. Darin war doch tatsächlich in schön geschwungener Handschrift ein Brief vom Nikolaus. Er hat sich für die Geschenke bedankt und ihr sowie ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest gewünscht.

Ist das nicht einfach herzig?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s