Minionized.

Das sind Bob und Steve. Zumindest behaupten das die Kinder. :)
Das sind Bob und Steve. Zumindest behaupten das die Kinder. 🙂
Darf ich vorstellen: Bob. Ich persönlich finde ihn sehr gelungen, die Brille allerdings wäre fürs nächste Mal verbesserungswürdig.
Darf ich vorstellen: Bob. Ich persönlich finde ihn sehr gelungen, die Brille allerdings wäre fürs nächste Mal verbesserungswürdig.
Das hier ist Steve. Wer genau hinsieht stellt fest, dass er vier statt drei Fingern hat. Ihr wisst ja, künstlerische Freiheit und so. ;)
Das hier ist Steve. Wer genau hinsieht stellt fest, dass er vier statt drei Fingern hat. Ihr wisst ja, künstlerische Freiheit und so. 😉
Und dann fragt man sich: Wie sieht so ein Minion eigentlich von hinten aus? Hier mag ich besonders die Stoffstruktur sowie die Abnutzungserscheinungen. ^^
Und dann fragt man sich: Wie sieht so ein Minion eigentlich von hinten aus? Hier mag ich besonders die Stoffstruktur sowie die Abnutzungserscheinungen. ^^

Diese beiden Kumpels waren – wer hätte es gedacht – für einen Kindergeburtstag. Zum Schluss stand ich etwas unter Zeitdruck; tatsächlich wurde ich fünf Minuten vor Abholtermin fertig. Das nennt man dann wohl Punktlandung.

Nachtrag: Die Torten sind definitiv gut angekommen. Vom Papa des Geburtstagskindes bekam ich vor wenigen Tagen ein großes Lob. Da freut sich das Konditorenherz! =)

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s