C. Neuhaus: ADHS-Kinder sind hypersensibel und leicht zu traumatisieren

ADHS-Spektrum: Neues und Altes aus der ADHS-Welt

Wie wahr …

Bedingt durch Kontakte im sog. ADD-Forum Berlin schaue ich gerne auf Webseiten aus Luxembourg zum Thema ADHS. Hier war Corrie Neuhaus zu Besuch und in einem Artikel werden gut die Besonderheiten von ADHS-Mädchen (und Jungen) mit der fehlenden Bremse im Gehirn (gerade für die Gefühlsregulation) dargestellt. Der Artikel fasst auf einer A4-Seite so ziemlich alle Grundlagen zur ADHS-Erklärung als Störung der Reizfilter mit Reizoffenheit, Affektlabilität und eben auch der Gefahr der Traumatisierung auf.

Lesenswert, also auf zum Artikel hier.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s