Familienwahnsinn II

Ist doch immer wieder hochspannend, welche Abgründe sich heute noch auftun, wenn ich mit einem meiner Brüder [unfreiwillig] in allzu engem Kontakt stehe.

Während der letzten Wochen stand das Lunatier zur Diskussion und somit mehr oder weniger zwischen uns, also zwischen meinen beiden älteren Brüdern und mir. Wegen der Fellnase gab und gibt es regelmäßig Stunk [im wahrsten Sinne des Wortes], weil sie entweder die Gemüsegärten der Nachbarin vollk*ckt oder aber, wenn man sie in der Wohnung behält, selbige vollk*ckt. Man wollte sie lieber gestern als heute los sein, und mein Suchen gestaltete sich in deren Augen wohl nicht intensiv genug.

Und während ich mich mittlerweile [zumindest meistens] zurückhalten kann was, ähem, ich sag mal vorsichtig „emotionale Ausbrüche“ angeht, so fällt mir dies bei Interaktionen mit meinen Brüdern nach wie vor schwer. Vor allem, wenn es um Vorwürfe geht und Situationen, an denen ich auf die Schnelle einfach nichts ändern kann, so sehr ich das auch möchte. Kommt beides zusammen ist die Eskalation vorprogrammiert.

So auch vor einigen Tagen, als ich ein Telefonat mit einem meiner Brüder [noch dazu war es derjenige, mit dem ich noch von allen am Besten klarkomme] recht abrupt beenden „musste“, um seinem [gefühlten] Schwall an Vorwürfen ein Ende zu setzen. Tatsächlich waren es vielleicht zwei oder drei Dinge, die er mir an den Kopf warf, doch selbst das war absolut-sowas-von-zuviel für mich, sodass ich mich gezwungen sah, das Gespräch kurzerhand abzuwürgen.

Normalerweise sehen wir uns eher selten, und generell ist der Kontakt zwischen uns wohl als „lose“ bis „nicht vorhanden“ einzustufen. Wenn ich mir so ansehe was geschieht, wenn eine allzu heftige Annäherung stattfindet, finde ich, ist das auch ganz gut so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s