Making of… Violin cake.

Für diejenigen die´s interessiert: Hier sind einige Arbeitsschritte der Violinentorte aufgedröselt. Leider hab ich nicht daran gedacht, alles festzuhalten, aber einiges ist ja durchaus zu erkennen.

first

Hier noch im Rohbau, man kann noch erkennen: Zwei Runde Tortenböden zweimal durchgeschnitten, gefüllt und aneinander gesetzt. Mittels Schablone und kleinem Messer die Zargen beidseitig möglichst symmetrisch  ausgeschnitten sowie die Bügel und die restliche Form herausmodelliert. Hals, Sattel und Saitenhalter [erst auf dem nächsten Bild zu sehen] werden aus einem Kuchen in Kastenform herausgeschnitten und ebenfalls an die Torte angesetzt.

second

Hier ist die Torte soweit fertig zusammengebaut und bereits dünn mit Buttercreme eingestrichen.

third

Wenn die Torte gut durchgekühlt ist kann sie mit Rollfondant eingedeckt werden. Das ist an und für sich recht einfach, allerdings erfordert es etwas Übung den Rollfondant gleichmäßig auszurollen sowie ein scharfes Schneidgerät [ich hab ein Skalpell] um ihn auszuschneiden. Das ist, mit dem Modellieren der Rosen, eigentlich der Arbeitsschritt den ich am wenigsten leiden kann, weil es ein schier endloses Gefriemel bedeutet. Den weißen Rollfondant noch mittels  [wegen der Maserung nicht zu dickem] Pinsel mit brauner Lebensmittelfarbe anpinseln und die restliche Deko ankleben.

violine-fertig-kwick

Die Wirbel sind aus schwarzem Rollfondant modelliert und mittels Zahnstocher fixiert, die Schnecke ist aus Marzipan modelliert und mit Kuvertüre angeklebt. Der Steg ist aus weißer Kuvertüre gegossen, die Schallöcher sind mit schwarzer Lebensmittelfarbe aufgemalt [ruhiges Händchen ist von Vorteil^^]  und die Marzipanrosen und -blätter hab ich mit Kuvertüre aufgeklebt.

Advertisements

2 Gedanken zu “Making of… Violin cake.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s