Kaum peinlich.

Ich hab doch da diese Torte gemacht. Wies scheint ist sie sehr gut angekommen, hat allen gefallen und auch geschmeckt, die Geburtstags-Seniorin war sehr angetan.

Diese Geburtstagsgesellschaft war eine Familienfeier von Seiten des Vaters meiner Kinder. Das Geburtstagskind selbst ist nach wie vor sehr bestürzt darüber, dass der Vater von meinen Kindern und ich kein Paar mehr sind. Und sie wird nicht müde, es jedes Mal in meinem Beisein zu verkünden.

Nachdem sie mir letzten Sommer versucht hatte klarzumachen, dass man gefälligst zu heiraten habe wenn man schon, wie Eric und ich, „zwei so tolle Kenner hat“, meinte sie dieses Mal, dass ich ja eigentlich schon öfters Mal abends bei Eric reinschauen könnte, um „noch´e paar so hübsche Kenner z´macha“.

Versteht mich richtig, ich mag das Mütterchen, die ist drollig und irgendwie schrullig, aber ich mag sie, einfach weil halt. Und weil sie meine Kinder mag. Ihr wisst was jetzt kommt: Aber. So ein Spruch vor versammelter Familie des Exfreundes und Vaters meiner Kinder ist doch irgendwie… naja… ich weiß nicht genau wem von uns das jetzt peinlicher war. Eric oder mir. Die anderen fandens lustig. Ha ha ha.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s