Anders überlegt.

Aus dem Kinderzimmer.

Sohn: „Heyyy!! Die Schwester hat meine Autobahn kaputtgemacht.“

Tochter: „Okay, dann kein Theater.“

Mama: „DU warst heute beim N., komm mal wieder runter!“

„Ich hab gar nicht so viele Autos wie Léon! “ *mimimi*

Tochter kommt in die Küche.

„Ich hab viel weniger Autos als mein Bruder.“ *motz*

Lieblingsmensch: „Dann gibts halt keine Fillys mehr und wir kaufen statt dessen Autos für dich.“

Sie guckt und sagt erst mal nix.

„Dann müssen wir Bruders Autos ganz schön anmalen.“

„Nein, du kriegst deine eigenen Autos, und wir kaufen einfach keine Fillys mehr.“

*Schweigen*

„Ja glaubst du denn, du kriegst jetzt plötzlich doppelt so viel Spielzeug nur weil du plötzlich meinst, du brauchst Autos?“

Dreht sich um und trällert: „Okay, dann brauch ich eben keine Autos!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s