Rollentausch – der ganz normale Wahnsinn.

Heute ist Omatag. Nach dem Mittagessen, wir sitzen noch in der Küche. Lonie setzt sich auf den Stuhl, auf welchem zuvor Oma gesessen war.

Tochter spielt: „Ich bin die Ooma, iiiieech bin die Ooomaaaaa…“

Sohni, im Türrahmen stehend: „Quatsch.“ und rennt ins Kinderzimmer. Von dort „Omaa, spielst du mit mir?“

Tochter, wer sonst, springt auf und rennt ins Kinderzimmer.

Von drüben  *nörgel nörgel nörgel* „Du bist nicht die Oma!“

„Do-hoch!“

„NA-HEIN!“

Zuckersüß: „Dooooch…“

Hachja. Sie ist ja so ein Herzchen, so richtig zum Liebhaben. Und sie weiß genau, wie sie ihren Bruder binnen Sekunden fuchsteufelswild macht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s