Mermaid Cake – le Fazit [22.1.13]

Bild

Nach drölfzig Stunden Gefriemel hab ichs also tatsächlich geschafft. Ich habe den Mermaid Cake [mit Hilfe eines Tutorials aus youtube, das ich mir vor Monaten mal angesehen hatte] hergestellt.

Das ist ja nicht eben „old school“, und auch nicht wirklich hohe Konditorenkunst. Mein Lehrmeister hätte sich vermutlich die Haare gerauft, hätte ich sowas zu meiner Gesellenprüfung abgeliefert.

Doch die Zeiten ändern sich, und ebenso verhält es sich mit Trends. Klar, nicht jeder Trend der aus den Staaten zu uns rüberschwappt muss zwingend gut sein, aber ich gestehe: Ich liebe wilde, bunte Torten! Und noch viel mehr liebe ich es, wilde bunte Torten zu backen, mich an den Gesichtern der Kinder [und auch der Erwachsenen^^] zu ergötzen um danach diese wunderschönen, wilden, bunten Torten mit blutendem Herzen anzuschneiden und an die Meute zu verfüttern.

Das Kind hat sich wirklich schier nicht mehr eingekriegt, sie hat gejauchzt und gelacht und gekichert. Und als es dann in Richtung Torte anschneiden ging und es mir ganz offensichtlich ärger war als ihr, da meinte sie nur, ach Mama, wir haben doch Fotos von der Torte, die können wir dann immer anschauen.

LeonieTöchterchen durfte sich noch raussuchen, was es zu Essen geben soll und auch, wer von uns neben ihr sitzt. Meinegüte, war das Mädel aufgekratzt. Aber ich sag euch was, ich hab mich lang nicht mehr so gut gefühlt. War seltsam, irgendwie, nach so langer Zeit wieder ein solches „Kunstwerk“ zu schaffen, aber es hat sich soooo gut angefühlt. Ich weiß wieder, warum ich meinen Beruf so liebe.

Unser Geburtstag ist fast vorbei, es war toll, ich freu mich auch riiiiiesig über mein Geschenk: Ein Zeichentablett, mit welchem ich auch gleich weiter meine Freude haben werde.

Sobald ich etwas ansehnliches darauf zustande bringe, werde ich es euch zeigen. Bis dahin bitte ich um etwas Geduld.

In diesem Sinne vielen Dank, ich muss weg, mein Zeichentablett braucht mich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s