Lego Friends – mein erster Feindkontakt.

Töchterchen und ich haben ja gestern ihr Weihnachtsgeschenk von der Familie väterlicherseits aufgebaut.

401 Teile und gefühlt endloses Gefriemel.

Aber – aus dem anfänglichen Chaos wurde nach einiger Zeit und viiiiiiiel Suchen und Friemeln und noch mehr Suchen das hier:

Bild

Mittendrin, Tochter schaut auf die Bauanleitung, dreht ihr Bauteil, schaut wieder auf die Anleitung, dreht den Kopf, dreht die Anleitung…

„Mamaa… ich raff des net.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s