Abenteuer Salzburg, Tag 4 [dritter Kurstag – 17.10.12].

Heute wars für mich eher nicht so sehr interessant, weil österreichisches Ausbildungsrecht werde ich vermutlich nicht allzu bald im Berufsleben benötigen. Aber es gehört nunmal dazu, und deshalb kam ich meiner Anwesenheitspflicht nach und passte sogar im Unterricht auf.

Nach dem Kurs war ich dann doch noch schnell im Toys´r´us am Airport, ein paar Mitbringsel für die Kinder besorgen, und für mich einige Lebensmittel einkaufen. Ich muss schließlich gerüstet sein für morgen. ^^

Interessant finde ich beim Pädagogischen Teil des Kurses, dass ich in der Problemlösung sehr schnell Ansätze von Rosenbergs gewaltfreier Kommunikation entdecken konnte.

Dem entsprechend bin ich tatsächlich hellauf begeistert von der Referendin, und mag keine Sekunde des Kurses verpassen.

Morgen ist auch schon der letzte Kurstag inklusive Abschlussgespräch; so schlimm scheints nicht zu sein, nach den Angaben der Referendin schafft es nur ganz selten mal jemand nicht durch das Abschlussgespräch, von daher mach ich mir auch keinen allzu großen Kopf.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s