Time for some mimimi.

Die Kinder haben ja seit Montag Ferien. Zwei ganze Wochen. Und pünktlich am letzten Kindergartentag letzter Woche war ich beim HNO wegen einer äußerst schmerzhaften Angelegenheit am rechten Ohr, welche sich als Ganz-Ohr-Entzündung entpuppte. Von der Ärztin bekam ich Antibiotikum und Cortison ins Ohr, sowie Ohrentropfen zum Mitnehmen, ebenfalls mit Antibiotikum, um damit dreimal am Tag zwei Tropfen in das entzündete Ohr zu träufeln.

Die unappetitlichen Details erspare ich euch, allerdings hatte ich in meinem ganzen Leben noch nie solche Schmerzen wie am Freitag. Beim Reinigen des Gehörgangs fehlte nicht mehr viel und mich hätts umgehauen.

Samstag früh besorgte ich mir gleich Painkiller, doch wieviele davon ich allein am Samstag einwarf, verrate ich besser nicht. Weil Chris wollte ja trotzdem zum Tätowierer.

Gestern ging es bereits ohne Schmerztabletten, nur so wie es sich darstellt hat sich mein linkes Ohr auch entzündet. Es ist [noch] nicht ganz so schlimm wie das rechte, aber heute früh reichte es auch schon für die erste Ibuprofen.

Ich will jetzt nicht sagen, dass ich unglücklich wäre über meine Kinder oder Chris, oder dass ich eine der oben genannten Personen freiwillig wieder hergeben würde. Überhaupt nicht. Ich bin froh dass ich meine Familie habe – noch in dieser Konstellation – allerdings sehe ich wirklich Schwierigkeiten, mir die nötige Zeit zur Rekonvaleszenz zu verschaffen. Gerade jetzt, wo die Kinder Ferien haben und von Früh bis Spät munter und fröhlich in meinem Dunstkreis vor sich hin marodieren.

Man kann ja nicht alles abblasen „nur“ weil Mama krank ist. Ich werde auch nicht oft „ernsthaft“ krank. Aber das ist es halt, eine Mama muss, egal ob sie gesund ist oder krank ist oder einfach nur grad kein Bock hat.

*seufz*

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s