Wenn eine Lonie Hunger hat…

Mama holt Kinder vom Kiga ab. Lonie hat Hunger. Großen Hunger. Also stelle ich sie mit Banane, Trauben und einem Apfel erst mal ruhig, weil wir eine Stunde später Chris von der Arbeit abholen und dann alle gemeinsam zu Mittag essen, was ich ihr natürlich – mehrmals – erkläre; Wovon sie allerdings nicht wirklich begeistert ist.

Nach gefühlten Stunden des grausamen Hungerns sitzt Chris endlich im Auto und wir machen uns auf den Heimweg.

Lonie: „Papaa?“

Chris: „Jaa?“

Lonie:… grinst und kichert

Wenig später, wieder Lonie: „Papaaa?“

Chris: „Lonie??“

Lonie: „Kannst du dich mal selber abholen?“ kichert sich halb kaputt über ihren eigenen Witz.

Chris: „Lonie, hast du Hunger?“

Lonie: „JA!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s