Stilblüten von und mit den Kiddies. [1]

Léon, in der Badewanne sitzend und in einer Plastikschüssel voller Wasser herumrührend :“Ich rühr die Würmer um damit ihnen schwindelig wird, dann schmecken sie besser.“

———————————————————————————————————————————————————

Wir bringen die Kinder ins Bett, und irgendwie hat das große Kuschelauto seinen Weg in mein Bett gefunden, was ich jedoch zuerst nicht sehe. Bis Léon plötzlich sagt: „Heyy, das ist unser Kuschelauto! Du kannst ein anderes Kuscheltier haben.“

Und, wenige Sekunden später kommt tatsächlich ein anderes Kuscheltier angeflogen.

———————————————————————————————————————————————————–

Lonie fasst zusammen: „Mamaa… du hast dir Eric rausgesucht, und dann hast du gemerkt dass das nicht passt, und dann hast du dir Chris rausgesucht… Gell Mama?“
Mama: *lol* „Jaaa…“
Lonie zu Chris: „Chriis… hast du eine Freundin?“
Chris *schmunzelnd*: „Jaaaa…“
– „Wer ist das?“
„Du kennst sie doch.“
– „Wer denn?“
Auf mich zeigend: „Da drüben sitzt se.“
Lonie, erstaunt: „Aber das ist ja… meine Mutter!“

———————————————————————————————————————————————————

Lonie in ihrer derzeit beliebten Babysprache: „Mama lieb haben.“
Mama: „Ich hab dich auch lieb Lonie.“

„Und ich bin ganz doll froh dass ich dich hab.“
„Ich auch.“

„Aber Mama, wo kann man Eltern kaufen?“
Dazu sei gesagt: Das Kind weiß genau, dass man Eltern nicht kaufen kann. Sie hat einfach den Humor für sich entdeckt.

———————————————————————————————————————————————————

Im Auto. Mama und Tochter warten auf die Männer, welche gerade im Edeka sind. Meanwhile…

Mama glotzt Löcher in die Luft und lässt ihre Gedanken schweifen. Irgendwann drehe ich mich um und gucke mal, weil Töchterchen so verdächtig still ist. Da sehe ich das Kind, wie sie genüsslich einen ihrer lila Crocs abschleckt. Oberseite, wohlgemerkt.

Mama: *wtf?* „Lonie? Warum schleckst du deine Schuhe ab?“

Lonie: „Ich will sie nur saubermachen.“

„Aber dann wart doch bis wir zuhause sind und mach es mit einem Lappen.“

„Ich wollte es aber jetzt machen und wir haben doch keinen Schwamm dabei.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s