Pfade…

Alte Wege, irgendwann einmal allein gefunden, tausende Male allein gegangen. Sie alle führen zu einer breiten Autobahn, unmöglich zu verfehlen, da versehen mit automatischem Zubringer und riesigen Hinweisschildern: „Bei zuviel Nähe Richtung Alleinsein hier lang!“ Gesäumt von dicken, stahlverstärkten Mauern, ohne eine einzige Ausfahrt.

Doch es ist eine Illusion. Die Mauer ist eine Illusion. Es gibt  sie, zu hunderten, zu tausenden, die Ausfahrten, die anderen Richtungen. Doch meine Erfahrung und meine eigene Bitterkeit verschleiern meine Sicht und täuschen mich. Ich sehe sie nicht immer. Manchmal sehe ich sie gar nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s